Bergsteigerschule: Führung

  Führungenzoom

Führungsklassiker Matterhorn

Die Lust am Bergsteigen ist Auftrag und Programm der Alpenverein-Bergsteigerschule! Die Bewegung, die Landschaft, die Anstrengung, Anspannung, die Freude, Müdigkeit, Aufbruch und Heimkehr – immer das Gleiche und doch immer wieder neu.
Wir führen BergsteigerInnen in den unterschiedlichsten Spielarten und Schwierigkeitsstufen des Bergsports. Führung in Topqualität bedeutet für uns kleine Gruppen, Höflichkeit, Wertschätzung und Empathie als soziales Agreement, aber auch den ausschließlichen Einsatz staatlich geprüfter Berg- und SkiführerInnen. Sie sind die ExpertInnen im Umgang mit den Risiken des Bergsports und für das „Handling“ der jeweiligen Verhältnisse.
Welche Schwierigkeiten Sie bei den jeweiligen Führungen erwarten, dazu gibt es Hinweise bei den einzelnen Angeboten. Angegeben sind die technischen Schwierigkeiten und die konditionellen Anforderungen. Diese Angaben sind natürlich nur eine Orientierungshilfe, welche die aktuell vor Ort herrschenden Verhältnisse nicht berücksichtigen können. Damit Sie Ihre Touren auch genießen können, sollten Sie sich nicht zu viel zumuten und die gestellten Anforderungen leicht erfüllen.

Das Navigationsmenü links leitet Sie durch das Führungsangebot der Alpenverein-Akademie.

Zuletzt noch ein Hinweis auf eine Spezialität der Bergsteigerschule: Individuelle Angebote! Anruf (43/(0)512/59547-34) oder Email und wir organisieren für Sie und Ihre Freunde individuelle Berg-Abenteuer-Berg-Urlaub-Führungswochen(enden).

 

 

4.000er für Geniesser

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Britanniahütte 3.029 m/Weissmieshütte 2.726 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Saas Grund / Schweiz
  • von 03.08.2014 bis 08.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Weißmies, Strahlhorn und andere „Hörnlis“, die Viertausender der Mischabelgruppe setzen dem Saastal die Krone auf.
Für Mitglieder
€ 959,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.027,00
Für Funktionäre

Auf gesicherten Wegen

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Klettersteig
  • Via delle Bocchette
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Madonna di Campiglio / I
  • von 03.08.2014 bis 09.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Atemberaubende Ausblicke und auch Tiefblicke sind wohl die Hauptattraktion der gesicherten Brenta-Höhenwege. Zwischen duftenden Blumenwiesen und kühnen Felsbastionen, durch Blockwüsten, über Leitern und ausgesetzte Felsbänder. Mit einem sensationellen Blick auf den berühmten Campanile Basso und herrliche Sonnenuntergänge. Der Sentiero delle Boccette Alte, ein aufregender „Spaziergang“ durch eine besondere Landschaft.

Geplanter Ablauf: So Anreise und Aufstieg zum Rif. Tuckett 2.272m – Mo Sent. Orsi, Rif.Pedrotti 2.491 m – Di Sent. dell‘Ideale, Rif. XII Apostoli 2. 489 m – Mi Sent. Castiglioni, Agostinihütte 2.410 m, Sent. Palmieri, Rif. Pedrotti 2.491 m –Do Sent. Bocchette Centrali, Rif. Alimonta 2.589 m – Fr Sent. Bocchette Alte, Rif. Tuckett 2.272 m – Sa Abstieg ins Tal und Heimfahrt
Für Mitglieder
€ 805,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 860,00
Für Funktionäre

Piz Bernina 4.049 m "Biancograt" & Piz Palü 3.905 m

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Überschreitung
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht
  • Ort: Pontresina / Graubünden / CH
  • von 08.08.2014 bis 10.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: schwer
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: schwer
Biancograt, Piz Bernina und Spallagrat – klingende Namen die jedes Bergsteigerherz höher schlagen lassen.
Für Mitglieder
€ 663,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 729,00
Für Funktionäre

Großvenediger 3.667 m

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Neue Prager Hütte 2.796 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Matrei i. Osttirol / Tirol / A
  • von 09.08.2014 bis 10.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: sehr leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
der elegante "Venediger" ausgewogene Formen und der Blick auf ein Panorama das überwältigt.

Für Mitglieder
€ 232,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 251,00
Für Funktionäre

Lieben Sie Klassik?

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Ötztaler Rundtour
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Feichten / Tirol / A
  • von 10.08.2014 bis 15.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Ob Weißkugel, Taschachferner oder Wildspitze, auf Rundtour in den Ötztalern sollte man im Eis „zu Hause“ sein.

Für Mitglieder
€ 906,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 975,00
Für Funktionäre

Ortler 3.899 m "Hintergrat"

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Hintergrathütte 2.661 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht
  • Ort: Sulden / Südtirol / I
  • von 15.08.2014 bis 16.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: schwer
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: schwer
Den höchsten Berg Südtirols überschreiten, in genussvoller Gratkletterei und mit reizvollem Abstieg.

Für Mitglieder
€ 490,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 535,00
Für Funktionäre

König Ortler 3.899 m

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Julius-Payer-Hütte 3.029 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht
  • Ort: Sulden / Südtirol / I
  • von 23.08.2014 bis 24.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Ein fescher, abwechslungsreicher und anspruchsvoller Anstieg führt auf den Ortler – willkommen in einer königlichen Bergwelt.
Für Mitglieder
€ 351,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 382,00
Für Funktionäre

Gletscherdach der Hohen Tauern

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Großartige Venedigergruppe
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Hinterbichl / Tirol / A
  • von 24.08.2014 bis 29.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: sehr leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Wo Dreiherrenspitze, Großer Geiger und Großvenediger in den Himmel ragen – die Hohen Tauern als Dorado für Alpinisten.
Für Mitglieder
€ 778,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 834,00
Für Funktionäre

Eisenwege in den Dolomiten

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Klettersteig
  • Berghaus Valentini 2.218 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Canazei / I
  • von 24.08.2014 bis 30.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: schwer
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Die Sellagruppe - stolz erhebt sie sich über den ladinischen Tälern von Gröden, Abtei, Fassa und Buchenstein. Über dem Sockel aus Schlerndolomit, liegt zurückgesetzt der horizontal geschichtete Dachsteindolomit. Dem Betrachter eröffnen sich gewaltige Wandfluchten, elegante Türme, tief eingeschnittene Schluchten und wundervolle Panoramen.

Tourenmöglichkeiten: Plattkofel 2.958 m: Oskar-Schuster-Steig B, 1, Piz Selva 2941m: Pößnecker Steig C-D, 2, Cima Pisciadù 2.985 m: „Tridentina-Klettersteigteig“ C, Piz Boè 3.152 m: Via Cesare Piazzetta D, 1, Bec de Mezdi 2.727 m: Via delle Trincée D, Via Col Rodella 2.484 m, Boeseekofel 2.911 m – Klettersteig C-D
Für Mitglieder
€ 821,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 877,00
Für Funktionäre

Berge mit einem Herz aus Gold

  • Bergsteigerschule - Bergsteigerschule Führung - Hochtour
  • Hochalmspitze 3.346 m & Ankogel 3.250 m
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei
  • Ort: Mallnitz / Kärnten / A
  • von 28.08.2014 bis 31.08.2014
  • Pfeifer Gabriele, +43/512/59547-34
  • Schwierigkeitsgrad Technik: leicht
  • Schwierigkeitsgrad Kondition: leicht
Tauernzauber in der Ankogelgruppe. Erliegen Sie dem stillen Charme der Tauernkönigin mit Ihrem Hofstaat.
Für Mitglieder
€ 602,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 650,00
Für Funktionäre