Level 2 - Next Level

Es geht höher hinauf, mehr und mehr weg von den Liftanlagen: Das ist das Level 2. Splitboards, Tourenschier oder andere Aufstiegshilfen sind jetzt ein „must have“.

Inhaltlich knüpft das Next Level an die jeweilige Freeridestrategie der Trainingssession an. Es kommen die Themen Kartenkunde, Orientierung und Lawinenkunde dazu, und es wird mit der Planung und Umsetzung von ersten Touren begonnen.

Das risk'n'fun-Team gibt Einblicke in die Vorbereitung und die folgende Umsetzung eines Tourentags und überträgt nach und nach die Verantwortung an die Freerider*innen. Weitere Softskills-Übungen bringen einen vertiefenden Einblick in das persönliche Risikoverhalten.

Auch beim Level 2 geht es um eigenständiges Planen und Handeln, um gut vorbereitet eigene Unternehmungen nach dem Leitsatz „wahrnehmen-beurteilen-entscheiden“ starten zu können.

Voraussetzung: Teilnahme an einer Trainingssession
Terrain: Ausgangspunkt ist das Skigebiet, Lifte werden nur mehr vereinzelt genutzt
Ausrüstung: Tourenschier, Splitboards oder andere Aufstiegshilfen
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer*innen + risk´n´fun Trainer*in und Berg-/Snowboardführer*in

RNF-PRESSE_Im-Gelaende_by-Heli-Dueringer
RNF-PRESSE_Im-Gelaende_by-Heli-Dueringer

Veranstaltung finden

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an.

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

Notwendige Cookies werden immer geladen