Persönliche Schutzausrüstung

Sicherheitsrelevante Informationen zur Bergsportausrüstung. Für alle, die mit Ausrüstungsverleih in der Sektion konfrontiert sind, steht diese Schulung gem. DGUV 312-906 im Angebot. Gehen Sie bei diesem Seminar u.a. folgenden Fragen auf den Grund:

  • Wann müssen Klettergurte ausgemustert werden? 
  • Kann ich alte Kletterseile noch im Ausrüstungsverleih der Sektion anbieten? 
  • Haben Karabiner ein Ablaufdatum? 
  • Ausrüstungskunde
  • Materialkunde
  • Kennenlernen aktueller Bergsport Normen
  • Beurteilen diverser Ausrüstungsgegenstände
  • Rechtliche Grundlagen zum Ausrüstungsverleih
  • Materialtests an der Zugmaschine

vollendetes 18. Lebensjahr
Funktionär*in im Österreichischen Alpenverein

Das Testzentrum von AustriaAlpin befindet sich im Stubaital. Daher ist die Durchführung dieser Ausbildung nur mit Standort Innsbruck/Umgebung möglich.
Das Testzentrum ist nur wochentags geöffnet und so muss zumindest ein Tag auf einen Werktag fallen.

Kursdauer: 2 Tage
10 Teilnehmer*innen pro Trainer*in

Abwicklung und Kosten siehe unter
Förderung für Sektionskurse

Ihre Terminanfrage senden Sie bitte an Claudia Hofer

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an.

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

Notwendige Cookies werden immer geladen