Übungsleiter (Führen & Leiten - Übungsleiter)

 
 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Mitglied werden
zur Anmeldung

Übungsleiter

Fundierte alpinsportliche Grundausbildung für die Leitung von Gruppen

Übungsleiter im Alpenverein (Foto: Düringer)zoom

Übungsleiterkurse des Alpenvereins stellen im Modulsystem der Sportausbildung in Österreich den ersten formalen Ausbildungsschritt dar und bilden ein solides Fundament für alle weiterführenden Ausbildungen
(z.B. Instruktor). Mit dem Ausbildungsangebot zum Übungsleiter verfolgt der Alpenverein mittelfristig das Ziel, dass alpine Veranstaltungen in den AV-Sektionen ausschließlich von geschulten und geprüften Führungs­kräften (Tourenführer*innen) geleitet werden.

Die Evaluierung der Teilnehmer*innen erfolgt laufend über den gesamten Kurs. Ein transparenter Beurteilungskatalog mit 5 Schlüsselqualifikationen stellt eine objektive und klare Benotung der Teil­nehmer*innen sicher.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt primär im Bereich Führungskompetenz, nicht im Bereich Lehrkompetenz. Der*die Übungsleiter*in ist eine nach einheitlichen Vorgaben ausgebildete Person, die befähigt ist, Alpenvereinsmitglieder und Alpenvereinsgruppen im jeweiligen Fachgebiet qualifiziert zu führen und auszubilden.

Die speziellen Zugangsvoraussetzungen für Übungsleiterkurse sind bei der detaillierten Beschreibung des jeweiligen Übungs­leiterkurses aufgelistet. Allgemeine Kriterien für die Teilnahme an ÜL-Kursen sind:

Allgemeine Kriterien für die Teilnahme an ÜL-Kursen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Hohes Eigenkönnen und Erfahrung in der jeweiligen Sportart
  • Theoretisches Grundlagenwissen
  • Hohe Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Pädagogisches Geschick und soziale Kompetenz

Bei den meisten ÜL-Kursen (siehe Kursbeschreibungen) ist die alpine Erfahrung mit einem Tourenbericht zu belegen. Die Voraussetzung beim ÜL Skihochtour ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ÜL Skitour.

 

 

Bild zu 19-0077-01: Übungsleiter Skilauf
Führen & Leiten - Übungsleiter - Skilauf

Übungsleiter Skilauf

Kursmethodik und Vermittlungsdidaktik beim Skiunterricht
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • abgelaufen

Das Vermitteln der aktuellen Skitechnik nach dem Lehrplan der österreichischen Schneesportlehrerausbildung ist Inhalt dieser Ausbildung.

Für Mitglieder
€ 1.245,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.341,00
Für Funktionäre
€ 225,00