Übungsleiter Freeride - Risikomanagement beim Führen von Varianten-Skigruppen (20-0072-01)

 
 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Mitglied werden
zur Anmeldung

Übungsleiter Freeride

  • Führen & Leiten - Übungsleiter - Freeride
  • Risikomanagement beim Führen von Varianten-Skigruppen
  • Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht
Bild zu 20-0072-01: Übungsleiter Freeride

Die Wahl der richtigen Abfahrtsspur, das Einschätzen von Tiefschneehängen vor der Abfahrt sowie das Anwenden des Konzepts „Stop or Go©“ stehen für Sie im Mittelpunkt dieser Ausbildung. Zusätzlich wird ein starker Fokus auf Ihre richtige Skitechnik gelegt und die effiziente Umsetzung des Basisablaufschemas „Notfall Lawine“ trainiert. Das Abfahren mit Funkunterstützung wird ebenso trainiert wie die Navigation im Gelände mittels alpenvereinaktiv Hangneigungslayer.

 

ACHTUNG! Ausschließlich beim Termin Krippenstein (27.2.-3.3.19) ist die Teilnahme mit Snowboard/Split-Board möglich!

 

 

Webcode: 20-0072-01
Übersicht
Inhalte
Leistungen
Voraussetzungen
Preise