Schattendorfer Horizonte 2021 - WEITER LEBEN - EMPATHIE IN ZEITEN DES RISIKOS (21-0010-01)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
 
 
LQW
ÖCert
Österreichisches Umweltzeichen
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          

Schattendorfer Horizonte 2021

  • Sonderveranstaltungen - Schattendorfer Horizonte
  • WEITER LEBEN - EMPATHIE IN ZEITEN DES RISIKOS
  • Veranstalter: Forum Lebensqualität & Alpenvereinsjugend
  • Plätze frei
Bild zu 21-0010-01: Schattendorfer Horizonte 2021

„Ich weiß erst, was ich gesagt habe, wenn ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe“, betonte der bahnbrechende Kommunikationsforscher Paul Watzlawick die Wichtigkeit von Resonanz und Dialog. Gerade in den Zeiten des aktuellen globalen Risikos, das uns als Infektionsgeschehen, Erderwärmung, wirtschaftlicher Bruch und demokratiepolitische Eiszeit persönlich wie global berührt, wird das offene Gespräch mit den (oftmals so) Anderen wieder zum wesentlichen Kulturgut.

 

Bei den Schattendorfer Horizonten wollen wir es in den Mittelpunkt rücken – und mit ihm den Fragen mehr Bedeutung einräumen als den vorschnellen Antworten. Dabei nehmen wir uns das zapatistische Motto „Preguntando caminamos – fragend gehen wir voran“ zu Herzen und gestalten den Austausch  von Dialogbereiten aus dem deutschsprachigen Raum als offene Begegnung an der frischen Luft: mit den Veranstaltern laden zwei Orte im Naturpark Koglberg zwischen Neusiedlersee und Rosalia dazu ein. Ihre Lage am Grünen Band Europas, dem ökologischen Heilungsraum vieler schmerzhafter Wunden, die die einstige Grenze zwischen Ost und West geschlagen hat, motiviert zum Dialog.

 

An drei Sommertagen und -abenden kann hier unsere Begegnung jenes Potential wachrufen, das die Gegenwart und Zukunft dringend braucht: Empathie.

 

Webcode: 21-0010-01
Übersicht
Inhalte
Leistungen
Voraussetzungen
Preise
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: