Wegewart*in (WegewartInnen)

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Mitglied werden
zur Anmeldung

Wegewart*in

Wegsanierung (Foto: Freudenthaler)zoom

Die Arbeit des*r Wegewart*in hat nicht nur für die Sektion, sondern auch für den Alpenverein und letztendlich für die gesamte Bergnatur eine enorme Bedeutung. Das Hütten- und Wegenetz ist nicht nur die tragende Säule des Sommertourismus im Alpenraum, sondern auch die effektivste Besucherlenkung. 

In tausenden ehrenamtlichen Arbeitsstunden betreuen die Wegewarte*innen in Österreich.ca. 55.000 km Wege (Österreichischer und Deutscher Alpenverein).





 

 

Bild zu 19-0105-01: Seminar alpiner Wegebau
Verein & Funktion - Hütten, Wege, Kartographie - WegewartInnen

Seminar alpiner Wegebau

Instandhalten und Sanieren von Wegen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • abgelaufen

Wege ins Freie – Wegewarte machen die Wege frei. Ab sofort ist die Anmeldung frei geschalten. Anmeldeschluss ist der 15.3.2019.

Für Mitglieder
€ 150,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 150,00
Für Funktionäre
€ 90,00