Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte (Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen und Bergwaldprojekte)

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Mitglied werden
zur Anmeldung

Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte

Umweltbaustellen & Bergwaldprojektezoom

Umweltbaustellen: Tatkräftig mit anpacken.

So nennen wir unsere handfesten Einsätze für die Natur.
Wege befestigen, Bäume pflanzen, Erosionsstellen begrünen oder die Bergbauern unterstützen: Bei den Umweltbaustellen helfen und werken junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren ehrenamtlich, beheben Umweltschäden und leisten einen konstruktiven Beitrag für die Natur. Für alle ab 18 Jahren gibt es die Bergwaldprojekte. Hier wird in gleichem Format die Stabilität und Vitalität des Bergwaldes erhalten. Ansässige Bergbauern, Förster und Umweltbeauftragte unterstützen die Freiwilligen bei der Arbeit und beantworten inhaltliche Fragen. Unterkunft und Verpflegung sind frei; ebenso sorgt bei den Umweltbaustellen und Bergwaldprojekten ein freier Tag für den nötigen Spaßfaktor und Ausgleich. Sich eine Woche um die Natur kümmern, ob in den Ferien oder im Urlaub – die Alpenvereinsjugend sowie das Hütten- und Wegereferat laden dich dazu ein!

Arbeite aktiv an deinem persönlichen ökologischen Fußabdruck und nimm’ an einer Umweltbaustelle oder einem Bergwaldprojekt teil.
Wir freuen uns auf dich!

Mehr Infos zu den Umweltbaustellen findest du auch auf der Homepage der Alpenvereinsjugend.

 

 

Bild zu 18-0307-01: St. Jober - Sigmontitscheralm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte

St. Jober - Sigmontitscheralm

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • abgesagt

Unsere Aufgabe ist es, Weideflächen zurückzugewinnen. Dabei geht’s ums Aufräumen, d.h. Schlägerungsreste sowie Disteln entsorgen, im Hüttenbereich die Weide entsteinen und Germer (giftige Pflanze) stechen, um die Kulturlandschaft „Alm“ wieder erstehen zu lassen.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0308-01: Höllental
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte

Höllental

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht
  • Ort: Hirschwang an der Rax / Niederösterreich / A
  • von 01.07.2018 bis 07.07.2018
  • Wimmer Daniela, +43/512/59547-13
  • :
  • :

Gemeinsam mit dem Forstbetrieb der Stadt Wien (MA49), der MA31 (Wiener Wasser) und den Naturfreunden wird am Wegenetz im Höllental an der sanften Besucherlenkung gearbeitet.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0286-01: Wildromantische Gungglalm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Wildromantische Gungglalm

Veranstalter: Naturpark Zillertaler Alpen Naturparkhaus Ginzling
  • ausgebucht

Almprojekt auf der Gungglalm (1.450 - 1.750 m), einem wildromantischen Hochtal von Ginzling (Naturpark Zillertaler Alpen). Anreise mit Öffis bestens möglich. Tätigkeiten: Schwenden und Entsteinen

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0328-01: Aigelsbrunneralm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte

Aigelsbrunneralm

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Erweiterung des Lebensraums der Rauhfußhühner durch Arbeiten zur Almerhaltung: Sauerampfer und Germer stechen, Heidelbeeren, Farne und Wacholder reduzieren, Latschen schwenden.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0294-01: Blumenberg Mauthner Alm & Zollnersee
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Blumenberg Mauthner Alm & Zollnersee

Veranstalter: Sektion Obergailtal-Lesachtal
  • Plätze frei

Hilfe für Berge der Südalpen! Auf dem Programm steht, die Mähwiesen auf der Mauthner Alm zu pflegen und die Almflächen rund um den Zollner See zu schwenden.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0322-01: Almpflege Debanttal
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Almpflege Debanttal

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Weideverbesserungsarbeiten durchgeführt (Schwenden, Kalken, Zäunen, etc.). Diese Arbeiten sollen fortgesetzt werden, um verwachsene Flächen wieder nutzbar und andere Flächen weidefrei zu stellen.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0309-01: Familienprojekt Naturpark Sölktäler-Winkleralm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte

Familienprojekt Naturpark Sölktäler-Winkleralm

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Kinder und Erwachsene arbeiten gemeinsam auf der Hochalm: Entfernen von unerwünschten Pflanzen, Steinen und Ästen, herrichten von Viehsteigen. Unterbringung in einem Gasthof.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0310-01: Lebensraum Birkwild
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte

Lebensraum Birkwild

Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Wir bieten Mitarbeit bei der Wiedergewinnung von Almflächen, um dem Birkwild mehr Lebensraum zu geben inklusive sehr viel Spaß und neuen Erfahrungen.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0317-01: Almpflege Kallbrunnalm
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Almpflege Kallbrunnalm

Veranstalter: Naturpark Weißbach z.H. David Schuhwerk
  • Plätze frei
  • Ort: Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer / Salzburg / A
  • von 15.07.2018 bis 21.07.2018
  • Wimmer Daniela, +43/512/59547-13
  • :
  • :

Der Naturpark Weißbach lädt 2018 zur Umweltbaustelle „Almpflege Kallbrunnalm“ zur Förderung und zum Erhalt der artenreichen Almflächen ein. 

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre
Bild zu 18-0279-01: Hornhautmanufaktur:Alpin
Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Umweltbaustellen

Hornhautmanufaktur:Alpin

Veranstalter: Sektion Stuhlecker
  • Plätze frei

Im Naturschutzgebiet der Niederen Tauern kümmern wir uns in 1.700 m Höhe um die Beseitigung von Überschwemmungsschäden an Stützmauern und Wanderwegen, renaturieren die Wasserleitung einer Alpenvereinshütte und markieren Wege.

Für Mitglieder
€ 0,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 0,00
Für Funktionäre