Freeride (Freeride)

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Mitglied werden
zur Anmeldung

Freeride

abseits der Piste (Foto: Mössmer)zoom

Bildungsziel:

Der Übungsleiter Freeride ist ein erfahrener Variantenski- oder Snowboardfahrer, der über die Kompetenzen verfügt, Gruppen ehrenamtlich auf selbst gewählten Abfahrten verantwortungsvoll und risikobewusst zu führen, sowie bei Notfällen effizient Hilfe zu leisten. Der Übungsleiter Freeride ist zudem in der Lage, Einsteigern und Leicht-Fort­ge­schrittenen grund­legende Fertigkeiten zur freudvollen und risikobewussten Ausübung des Freeride-Sports zu vermitteln. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt primär im Bereich Führungskompetenz.

Lehrplan


 

 

Bild zu 18-0061-01: Übungsleiter Freeride
Führen & Leiten - Übungsleiter - Freeride

Übungsleiter Freeride

Risikomanagement beim Führen von Varianten-Skigruppen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Die Wahl der richtigen Abfahrtsspur, das Einschätzen von Tiefschneehängen und das Anwenden der Strategie „Stop or Go©“  sind Kernthemen des Übungsleiter Freeride.

Für Mitglieder
€ 940,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.013,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0061-02: Übungsleiter Freeride
Führen & Leiten - Übungsleiter - Freeride

Übungsleiter Freeride

Risikomanagement beim Führen von Varianten-Skigruppen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Die Wahl der richtigen Abfahrtsspur, das Einschätzen von Tiefschneehängen und das Anwenden der Strategie „Stop or Go©“  sind Kernthemen des Übungsleiter Freeride.

Für Mitglieder
€ 940,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.013,00
Für Funktionäre
€ 225,00